Aktuelle Informationen

________________________________________________________________________________________________

Der aktuelle Elternbrief des hessischen Kultusministeriums kann ab sofort unter der Rubrik “Downloads” heruntergeladen werden. 

_______________________________________________________________________________________________

Im weiteren Verlauf stellen wir Ihnen nun die aktuellsten Beschlüsse vor, die ab sofort gelten: 

–  Es findet weiterhin Präsenzunterricht in allen Schulformen und Jahrgangsstufen statt. 

– Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske auch am Sitzplatz ab einem Inzidenzwert von 100, wie bislang im Eskalationskonzept vorgesehen, entfällt.

– In Schulgebäuden (Gänge, Treppenhäuser, etc.) muss eine medizinische Maske getragen werden. Dies gilt nicht am Sitzplatz, im Freien oder beim Schulsport

Ausnahme: Eine Maske muss getragen werden in den zwei Präventionswochen nach den Herbstferien, bei einem größeren Ausbruchsgeschehen in der Schule bzw. in den 14 Tagen nach einer bestätigten Infektion in der Klasse oder bei einer entsprechenden Anordnung durch das zuständige Gesundheitsamt

– Bei einer bestätigten Infektion muss die Klasse 14 Tage lang getestet werden.

– Die 3 – G Regelung gilt bei sämtlichen Veranstaltungen der Schule (Elternabende eingeschlossen). 
 
-Bei einer bestätigten Infektion im Haushalt müssen alle Haushaltsmitglieder für 14 Tage in Quarantäneab dem 7. Tag ist eine erneute PCR-Testung möglich. 
_______________________________________________________________________________________________
 

im Amtsblatt der Stadt Kassel (Sonderausgabe Nr. 58 vom 4. September 2021) finden Sie die Allgemeinverfügung der Stadt Kassel zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 vom 4. September(s. Anlage). Wesentlich für den Schulbetrieb sind folgende Ausschnitte:

1.       Ein Negativnachweis nach § 3 CoSchuV ist erforderlich:

… h)       zum Einlass in alle städtischen öffentlichen Gebäude für Besucher von externen Veranstaltungen, Zusammenkünften, Kultur- und Freizeitangeboten und ähnlichem.

Das bedeutet konkret: Städtische Schulen gelten als städtische öffentliche Gebäude. Es gilt die 3-G-Regelung. Besucher (z. B. Eltern bei Elternabenden, Sprechtagen u. ä.) müssen entweder

a ) einen Impfnachweis oder

b) einen Genesenennachweis oder

c)  einen Testnachweis erbringen.

2.   Ab dem 13. September 2021 ist eine Mund-Nasen-Bedeckung im Sinne des § 2 Abs. 1 S.1 CoSchV (medizinische Maske) in Schulgebäuden und Gebäuden sonstiger Ausbildungseinrichtungen nach § 33 Nr. 3 IfSG auch nach Einnahme eines Sitzplatzes zu tragen.

Diese Verfügung gilt bis zum Ablauf des 16. September 2021

Wir bitten um Beachtung

_______________________________________________________________________________________________

Vorlesetag an der Fasanenhofschule

Verkehrte Welt: Jetzt waren die Lehrerinnen und Lehrer dran. Am Vorlesetag, der am 30.01.2020 für zwei Schulstunden stattfand, lasen alle Lehrkräfte und der Schulleiter der Fasanenhofschule aus verschiedenen Kinderbüchern vor. Die Kinder trafen sich als Kleingruppe, welcher sie sich zuvor zugeordnet hatten, in den verschiedenen Räumlichkeiten der Schule. Dort lauschten sie spannenden, lustigen und mitreißenden Geschichten. Zwischendurch blieb Zeit für einen Austausch und für die Herstellung kleiner selbstgebastelter und selbstgemalter Kunstwerke zur jeweiligen Geschichte.

_______________________________________________________________________________________________

Die dritten Klassen erlangen einen Ernährungsführerschein

img_5380

Unsere zwei dritten Klassen absolvierten im ersten Schulhalbjahr 2019/20 das vom Bundeszentrum für Ernährung entwickelte Projekt “Der Ernährungsführerschein”.

In einem 6 bis 7-wöchigen von der Ökotrophologin Irmgard Radke angeleiteten Projekt bereiteten unsere Drittklässlerinnen und Drittklässler anhand der bunten Lebensmittelpyramide kleine kalte und warme Gerichte, leckere bunte Salate und fruchtige Quarkspeisen zu. Die Kinder lernten wie die Profiköche mit dem Krallen- und Tunnelgriff sicher zu schneiden. Auch das Rühren, Reiben und Pürieren wurde geübt.

Die AOK Hessen spendete für den Ernährungsführerschein eine prall gefüllte Box mit Kochutensilien. Vielen Dank!

————————————————————————————————————————————-

“Bücher sagen Willkommen an Schulen”buecherei

Die Fasanenhofschule konnte im Herbst ihre neue Lern- und Leseecke in der Schüler-bücherei eröffnen. Dank der Initiative “Bücher sagen Willkommen an Schulen” können die Schülerinnen und Schüler mit Deutsch als Zweitsprache nun mehr als 100 verschiedene Bücher, Spiele und Lern-materialien zum Thema Mehrsprachigkeit nutzen.

Die Leseecke stößt bei den Kindern auf großes Interesse und das nicht nur bei denjenigen, die eine andere Muttersprache sprechen als Deutsch.

Die Bücher erzählen Geschichten in mehreren Sprachen, Sprachmemorys und Gefühlskärtchen verbinden Wort und Bild und fördern das Sprachverständnis und mit dem elektronischen Lesestift können sich Kinder selbstständig auf Entdeckungsreise begeben und sich zu verschiedenen Sachbüchern etwas erzählen lassen.

Wir bedanken uns sehr für diese Ausweitung und Aufwertung unseres Lern- und Leseangebots für unsere Schülerinnen und Schüler in Unterricht, Ganztag und Hort.

————————————————————————————————————————————

Mini-Marathon am 14.09.2019img-20190914-wa0007

Elf Kinder der Fasanenhofschule nahmen am Mini-Marathonlauf am 14. September 2019 teil. Vorher trainierten sie regelmäßig für die 4,2 km lange Strecke. Klasse!