Herzlich willkommen!

________________________________________________________________________________________________

Der aktuelle Elternbrief des hessischen Kultusministeriums kann ab sofort unter der Rubrik “Downloads” heruntergeladen werden.

_______________________________________________________________________________________________

Im weiteren Verlauf stellen wir Ihnen nun die aktuellsten Beschlüsse vor, die ab sofort gelten: 

–  Es findet weiterhin Präsenzunterricht in allen Schulformen und Jahrgangsstufen statt.

– Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske auch am Sitzplatz ab einem Inzidenzwert von 100, wie bislang im Eskalationskonzept vorgesehen, entfällt.

– In Schulgebäuden (Gänge, Treppenhäuser, etc.) muss eine medizinische Maske getragen werden. Dies gilt nicht am Sitzplatz, im Freien oder beim Schulsport.

Ausnahme: Eine Maske muss getragen werden in den zwei Präventionswochen nach den Herbstferien, bei einem größeren Ausbruchsgeschehen in der Schule bzw. in den 14 Tagen nach einer bestätigten Infektion in der Klasse oder bei einer entsprechenden Anordnung durch das zuständige Gesundheitsamt

– Bei einer bestätigten Infektion muss die Klasse 14 Tage lang getestet werden.

– Die 3 – G Regelung gilt bei sämtlichen Veranstaltungen der Schule (Elternabende eingeschlossen).
-Bei einer bestätigten Infektion im Haushalt müssen alle Haushaltsmitglieder für 14 Tage in Quarantäneab dem 7. Tag ist eine erneute PCR-Testung möglich.
_______________________________________________________________________________________________

im Amtsblatt der Stadt Kassel (Sonderausgabe Nr. 58 vom 4. September 2021) finden Sie die Allgemeinverfügung der Stadt Kassel zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 vom 4. September(s. Anlage). Wesentlich für den Schulbetrieb sind folgende Ausschnitte:

1.       Ein Negativnachweis nach § 3 CoSchuV ist erforderlich:

… h)       zum Einlass in alle städtischen öffentlichen Gebäude für Besucher von externen Veranstaltungen, Zusammenkünften, Kultur- und Freizeitangeboten und ähnlichem.

Das bedeutet konkret: Städtische Schulen gelten als städtische öffentliche Gebäude. Es gilt die 3-G-Regelung. Besucher (z. B. Eltern bei Elternabenden, Sprechtagen u. ä.) müssen entweder

a ) einen Impfnachweis oder

b) einen Genesenennachweis oder

c)  einen Testnachweis erbringen.

2.   Ab dem 13. September 2021 ist eine Mund-Nasen-Bedeckung im Sinne des § 2 Abs. 1 S.1 CoSchV (medizinische Maske) in Schulgebäuden und Gebäuden sonstiger Ausbildungseinrichtungen nach § 33 Nr. 3 IfSG auch nach Einnahme eines Sitzplatzes zu tragen.

Diese Verfügung gilt bis zum Ablauf des 16. September 2021

Wir bitten um Beachtung

_______________________________________________________________________________________________

Über diesen Link gelangen Sie zu einem Padlet. Ein Padlet ist eine digitale Pinnwand, auf der Sie zum Beispiel Hilfen zum Homeschooling oder zur Freizeitgestaltung bekommen.

Wir sind da – Ganztag und Hort

Die Vorklassentafel

Unseren aktuellen Hygieneplan sowie weitere Informationen  finden sie unter der Rubrik “Downloads”